Inspector Barnaby - alles zur Serie - TV SPIELFILM (2024)

  • Folge 137 Inspector Barnaby: Der Untergang des Hauses Shirewell GB , 2023

    Originaltitel: The Devil's Work

    Der Tod des Patriarchen Henry Shirewell ist der Anfang einer rätselhaften Mordserie. Zwar wurde eine natürliche Todesursache festgestellt, doch schnell verbreitet sich das Gerücht, dass er ermordet wurde. Besonders da Lucian (Peter Serafinowicz) kaum betroffen über den Tod seines Vaters wirkt. Als ältester Sohn erhält er das größte Erbe, darunter auch das große Anwesen mit Herrenhaus, Farm und weiteren Gebäuden. Dass Lucian den Rest der Familie aus den Häusern entfernen will und daraus Kunststätten errichten möchte, verärgert seine Familienmitglieder. Als kurz darauf eines seiner Kunstwerke verschwindet und im Keramik-Brennofen ein weiteres Opfer entdeckt wird, haben Barnaby (Neil Dudgeon) und sein Team alle Hände voll zu tun mit der Tätersuche. Dabei erweist sich Barnabys kleine Tochter Betty (Isabel Shaw) als geschickte Spürnase… Ein überspannter Haufen schenkt sich nichts.

  • Folge 136 Inspector Barnaby: Dressed to Kill GB , 2022

    Originaltitel: Dressed to Kill

    „Blöde, selbstgefällige, angemalte Tucken“, schimpft Lois und bezahlt mit dem Leben. Ihr Mörder schlug mit einem pinken Stiletto zu und verkleidete die Leiche als Dragqueen. Ein billiger Trick, um die Tat besagten „Tucken“ in die Schuhe zu schieben? Barnaby und Winter (Nick Hendrix) tauchen in eine schrille Szene ein.Bei den Ermittlungen bemerken sie schnell, dass es zwischen Lois und den beiden Dragqueens Malik Payne und Evelyn Hardy böses Blut gab. Bei einer Probe für die Show kam es zwischen Lois und Malik erst kürzlich zu einem Streit, kurz darauf wird Lois tot aufgefunden. Doch auch der Schauspieler Nigel Bellamy, der mit der Travestieshow ein Comeback einzuleiten hofft, war nicht gut auf Lois zu sprechen. Ist einer von ihnen für den Mord verantwortlich?

  • Folge 135 Inspector Barnaby: Ein Körnchen Wahrheit GB , 2022

    Originaltitel: A Grain of Truth

    Ausgerechnet die als verflucht geltende alte Wassermühle haben sich die Internetsensationen und Biobäcker Tom (Robert Gilbert) und Chrissie (Rebecca Night) zur neuen Wirkungsstätte auserkoren. Mehrere Menschen haben dort im Laufe der Zeit ihr Leben gelassen. Alles nur Mumpitz? Die Dorfbewohner:innen sind jedenfalls alles andere als begeistert vom städtischen Zuwachs. Chrissie, die im Dorf geboren wurde und deren Familie die Mühle seit fast zwei Jahrhunderten gehört, will das Verhältnis verbessern – ohne Erfolg. Schon bald geschieht Merkwürdiges, denn plötzlich erleiden viele Dorfbewohner:innen inklusive Chrissie eine Mutterkornvergiftung. Als Ursache wird die Ladung Körnerbrötchen aus der Bio-Backstube der Larktons auserkoren. Bald torkeln die Ersten verwirrt durchs Dorf. Wer steckt dahinter?Als seien die Ermittlungen von DCI John Barnaby (Dudgeon) und seinem Assistenten DS Jamie Winter (Nick Hendrix) in einem zerstrittenen Dorf nicht schon erschwert genug versucht eine Jugendfreundin von Johns Frau auch noch Hobbydetektivin zu spielen. Kann sich das "Ermittler-Trio" zusammenraufen, bevor es Tote gibt?

  • Folge 134 Inspector Barnaby: Die Last der Lügen GB , 2022

    Originaltitel: The Debt of Lies

  • Folge 133 Inspector Barnaby: Weltuntergang für einen Prepper GB , 2022

    Originaltitel: The Blacktrees Prophecy

    Im eigenen Bunker erstickt. Nach dem Tod des ehemaligen Dorfarztes und Anführers einer Preppergruppe, Warren Kaine, ermitteln Barnaby (Neil Dudgeon) und Winter (Nick Hendrix) unter Weltuntergangspropheten. Warren war frühmorgens durch eine Raketenabschusswarnung aufgeschreckt, während seine Frau Clodagh den Alarm schon so gewöhnt war, dass sie ihn ignorierte.Schnell stellt Inspector Barnaby fest, dass Warren seinen eigenen Weltuntergang ohne Sauerstoff erleben musste, da der Täter die Filteranlage des Bunkers manipuliert hatte. Wer hatte ein Motiv? Alle in Warrens Preppergruppe spekulierten auf einen der wenigen Plätze in Kaines Anlage. Könnte Neid dafür gesorgt haben, Warren umbringen zu wollen? Als weitere Mitglieder der Prepper ermordet aufgefunden werden, müssen Barnaby und Winter in eine andere Richtung ermitteln, bevor die Mordserie weitergeht.

  • Folge 132 Inspector Barnaby: Mord ist keine Hexerei GB , 2021

    Originaltitel: The Witches of Angel's Rise

  • Folge 131 Inspector Barnaby: Die Piraten von Midsomer GB , 2021

    Originaltitel: For Death Prepare

  • Folge 130 Inspector Barnaby: Die Vogelscheuchen-Morde GB , 2021

    Originaltitel: Scarecrow Murders

    Wer bastelt die schönste Strohpuppe zum alljährlichen Vogelscheuchen-Fest in Midsomer Langley? Jedes Jahr wird mit dem Wettbewerb um die beste Strohpuppe Geld zur Renovierung für die Kirche gesammelt. Doch diesmal hängt keine Puppe, sondern eine waschechte Leiche im Schaufenster! Wer hat ein Motiv, die Ladenbesitzerin Naomi Ashworth auf diese grausame Art umzubringen? Für Barnaby (Neil Dudgeon) und Winter (Nick Hendrix) beginnt ein makabrer Wettlauf gegen die Zeit, der bald ein weiteres Opfer fordert...Unterdessen wird der Fall noch durch einen weiteren Faktor erschwert: Seine Studentenliebe Caitlin Dawson (Jessica Ellerby) taucht in der Gegend auf. Sie arbeitet mittlerweile als Journalistin und sorgt bei dem Ermittler für eine emotionale Achterbahn.

  • Folge 129 Inspector Barnaby: Alles für die Familie GB , 2021

    Originaltitel: Happy Families

  • Folge 128 Inspector Barnaby: Die Zierstich-Gesellschaft GB , 2021

    Originaltitel: The Stitcher Society

  • Folge 127 Inspector Barnaby: Das Wolfmonster von Little Worthy GB , 2021

    Originaltitel: The Wolf Hunter of Little Worthy

    Wolfsmaske, Spazierstock, messerscharfe Metallklauen: Wer steckt im schaurigen Kostüm des Wolfsmonsters und tötete den attraktiven und vielseitig begabten Handwerker Jez (Kojo Attah)? Barnaby (Neil Dudgeon) nimmt die Ermittlungen vor Ort auf – und gerät alsbald in ein Netz aus Eifersucht, persönliche Antipathien und Hass. Haben die Morde etwas mit Little Worthys zweiter und letzter Attraktion, dem Glamping-Campingplatz, zu tun? Im Dorf scheint es einige zu geben, die dem Betreiber-Ehepaar Brandon (Ferdinand Kingsley) und Rowan Yarrow (Maimie McCoy) Böses wollen. Diese waren schließlich auf die Hilfe des Opfers angewiesen und stehen jetzt finanziell kurz vor dem Aus... Als es zu einem weiteren Mord kommt, glaubt sich Barnaby schon bald in einem schlechten Film…

  • Folge 126 Inspector Barnaby: Leichzeit am See GB , 2019

    Originaltitel: With Baited Breath

    Tödliche Runde im Streit Angler vs. Läufer. Die Sabotage beim Geländelauf in Solomon Gorge, bei dem auch Jamie Winter (Nick Hendrix) und Constable Pierce (Eleanor Fanyinka) antreten, fordert bald den ersten Toten. Verdächtigt werden sofort die Organisatoren eines Anglerwettbewerbs, die sich durch den Mud Run gestört gefühlt haben. Denn wenn die Läufer durch das Wasser laufen, würden die Fische verschwinden. Bevor Barnaby richtig anfangen konnte zu ermitteln, passieren drei weitere Morde. Könnte es sein, dass die drei Fälle etwas miteinander zu tun haben?

  • Folge 125 Inspector Barnaby: Der Stachel des Todes GB , 2019

    Originaltitel: The Sting of Death

    Erst wird der Imker Ambrose Deddington (Griff Rhys Jones) niedergeschlagen, dann stirbt Ärztin Lowe an einem Bienenstich - ihr Hals und Gesicht wurde mit Bienen-Lockmittel eingerieben. Was Barnaby (Neil Dudgeon) zuerst nicht interessierte, wird mit dem Mord schließlich doch zu einem interessanten Fall. Beide Opfer waren heimlich miteinander liiert. Hat Deddingtons Familie damit zu tun? Die Sippschaft ist wegen eines Honigrezepts heillos zerstritten und niemand traut hier dem anderen. Die Ermittlungen führen den DCI in die Welt der Bienenkunde - und Verbrechen.

  • Folge 124 Inspector Barnaby: Puppenmorde GB , 2019

    Originaltitel: The Miniature Murders

    Bei einer Wohltätigkeitsveranstaltung wird Immobilienmogul Beauvoisin mitten in einem Saal voller Menschen erschossen. Ein rätselhafter Fall für Barnaby (Neil Dudgeon) und Sergeant Winter (Nick Hendrix), denn die Mordwaffe ist eine schwedische Pistole aus dem Ersten Weltkrieg, und keiner will etwas gesehen haben. Wie sich herausstellt, war Beauvoisin kein besonders fürsorglicher Vermieter – im Gegenteil: Er hat sich in all den Jahren einige Fehler zu Schulden kommen lassen, für die aber andere büßen mussten. Wollten sie mit seinem Mord Rache üben?

  • Folge 123 Inspector Barnaby: Immer diese teuflischen Details GB , 2019

    Originaltitel: The Point of Balance

    Die Journalistin Rosa Corrigan wird tot in ihrem Haus gefunden. Aufgrund von stümperhaft vorgetäuschten Einbruchspuren und der Durchsuchung des Hauses geht Barnaby (Neil Dudgeon) davon aus, dass mehr hinter dem Fall steckt. Rosa schrieb bis zu ihrem Lebensende an einer brisanten Familiengeschichte eines Einzelhandels-Magnaten. Ist sie bei ihren Recherchen auf ein dunkles Geheimnis gestoßen? Barnaby stürzt sich in den Fall — auch um seinem Vater (Christopher Timothy aus der Kultserie „Der Doktor und das liebe Vieh“), der sich bei ihm daheim eingenistet hat, aus dem Weg zu gehen.

  • Folge 122 Inspector Barnaby: Ein Mords-Zirkus GB , 2018

    Originaltitel: Send in the Clowns

    Ein Zirkus bringt mächtig Unruhe nach Swynton Magma: Erst erschreckt ein Horrorclown Passanten, dann wird während der Vorstellung der Clown Terry „Groucho“ Bellini erschossen. Barnaby (Neil Dudgeon) sitzt im Publikum – und ist wenig begeistert über seinen neuen Fall. Der Inspektor leidet an einer Clownphobie… Der Plot klingt unterhaltsamer, als er ist: Die Ermittlungen kommen nicht in Fahrt, und Neil Dudgeon wirkt eine Spur lustlos. Schade, aus dem bunt-exotischen Setting hätte man mehr machen können.

  • Folge 121 Inspector Barnaby: Eine Hochzeit und dreieinhalb Todesfälle GB , 2018

    Originaltitel: Till Death Do Us Part

    Als die Radiomoderatorin Laurel während ihrer Hochzeitsfeier ermordet wird, stoßen Barnaby (Neil Dudgeon) und Winter (Nick Hendrix) auf wenig Mitleid für das Opfer. Laurel erhielt nicht nur Droh-E-Mails, auch skurril präparierte tote Tiere wurden ihr geschickt… Ein paar harmlose Kabbeleien, ein paar Finten und eine hanebüchene Auflösung – kein Highlight der Reihe.

  • Folge 120 Inspector Barnaby: Die Löwen sind los GB , 2018

    Originaltitel: The Lions of Causton

    Barnaby (Neil Dudgeon) hat mal Rugby gespielt, wie er Assistent Winter (Nick Hendrix) stolz erzählt, als das Duo zum Mord am Besitzer eines Rugby-Teams ermittelt: Mark Adler wurde tot in der Kältekammer gefunden. Die Cops machen in der Rugby-Szene einige Verdächtige aus. Als dann noch Erpresserschreiben auftauchen, wird es kompliziert… Neben den skurrilen Figuren sorgt diesmal Barnabys erwachter sportlicher Ehrgeiz für die bewährten Schmunzelmomente. Die Mördersuche allerdings hätte man straffer und spannender erzählen können.

  • Folge 119 Was geschah wirklich auf Schloss Argo? GB , 2018

    Originaltitel: Drawing Dead

    In Carvers Valley, wo gerade ein Comicfestival stattfindet, wird ein im Koma liegendes Ex-Model ermordet. Tatwaffe: ein unveröffentlichter Comic! Wie praktisch, dass DS Winter (Nick Hendrix) in der Materie drinsteckt…Klassisch-launiges Whodunit vor einer originellen Kulisse.

  • Folge 118 Inspector Barnaby: Schmetterlinge sterben früh GB , 2018

    Originaltitel: Death of the Small Coppers

  • Inspector Barnaby - alles zur Serie  - TV SPIELFILM (2024)
    Top Articles
    Latest Posts
    Article information

    Author: Annamae Dooley

    Last Updated:

    Views: 5637

    Rating: 4.4 / 5 (45 voted)

    Reviews: 92% of readers found this page helpful

    Author information

    Name: Annamae Dooley

    Birthday: 2001-07-26

    Address: 9687 Tambra Meadow, Bradleyhaven, TN 53219

    Phone: +9316045904039

    Job: Future Coordinator

    Hobby: Archery, Couponing, Poi, Kite flying, Knitting, Rappelling, Baseball

    Introduction: My name is Annamae Dooley, I am a witty, quaint, lovely, clever, rich, sparkling, powerful person who loves writing and wants to share my knowledge and understanding with you.